Script zur Bildvergrößerung.
© pixabay.com

In den Wiener Kirchen bleibt das Tragen einer FFP2-Maske bei Gottesdiensten für alle Mitfeiernden weiterhin Pflicht. Das betrifft auch liturgische Dienste aller Art während des ganzen Gottesdienstes. Diese Verschärfung hat die Erzdiözese Wien am Mittwoch getroffen.

  Mehr ...
© Bernhard Wieczorek

"SSM" steht für "Schwestern von der schmerzhaften Mutter". Das ist die offizielle Bezeichnung der Ordensgemeinschaft des Klosters Simmering, das in der Simmeringer Hauptstraße 175, gleich beim Simmeringer Platz und damit nahe dem Zentrum des 11. Wiener Gemeindebezirkes liegt.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Diakon Franz Schramml startet mit seinem Beitrag die Predigtreihe des "Pfarrnetzwerks Asyl" auf youtube. Am Ersten Fastensonntag geht es um "Mehr als Brot". "Gott will, dass wir bewusst und intensiv leben, aber eben nicht nur vom Brot allein", betont der Altsimmeringer Diakon.

  Mehr ...
© pixabay.com

Die Not in der vom Krieg belastete Ukraine nimmt die Pfarrcaritas Altsimmering, in Person von Diakon Franz Schramml, zum Anlass, für die Menschen in der Ukraine zu sammeln. "Wir sind dankbar für jede Unterstützung, die wir bekommen in Form von Lebensmitteln", so Franz Schramml.

  Mehr ...
© Bernhard Wieczorek

„Wo ist eigentlich dieser Christian Maresch? Ach hier, Grüße von Papst Franziskus, er erwartet Ihre Bewerbung als Kardinal von Wien“, so begann TV-Star Ricardo Rüpel die Faschingssonntagpredigt in St. Josef auf der Haide. Das Thema der Predigt war „Verkleidung und Maske tragen“.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Aus Anlass des Ukraine-Krieges, der vielen Menschen große Sorgen bereitet, lädt Pfarrer Christian Maresch für Samstag, 26. Februar 2022, nach der Abendmesse zu einem Friedensgebet in die Pfarrkirche St. Laurenz ein.

 

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Es sei ein schwieriges Thema, das das Evangelium am Sonntag, 20. Februar 2022, bereithalte, so Pfarrer Christian Maresch: „Das Gebot der Feindesliebe ist schwierig, weil das Prinzip der Vergeltung eigentlich zum menschlichen Leben dazugehört. Und, nicht weniger kompliziert: Vergebung kann nur mit Liebe gelingen.“

  Mehr ...
© Georg Radlmair

Mit den Worten die Papst Johannes XXIII. zugeschrieben werden, beendete Pfarrer Christian Maresch die zweite Predigt über das Thema Kirche, in der er sich kritisch mit Kirche heute auseinandersetzte. Wie muss Kirche heute sein? Schräg und ein wenig verrückt? - regt der Pfarrer die Gemeinde zum Nachdenken an.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Am Sonntag des Wortes Gottes, im Jahr 2022 ist es der 30. Jänner, stellt Pfarrer Christian Maresch in seiner Predigt das Wortes Gottes und die Rolle der Kirche im Leben ins Zentrum: "Ich bin dieser Kirche unendlich dankbar für alles, das ich in ihr und durch Menschen in dieser Kirche erfahren habe."

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering/DKA

Trotz der Corona-Pandemie sangen heuer 20 Königinnen und Könige "unter einem guten Stern" und brachten den Segen Gottes mit dem Spruch: "Der Stern führt uns auf uns ́ren Wegen, zu eurem Hause bringen wir Segen." Dabei konnten Sie mehr als 7.500 Euro an Spenden für die Dreikönigsaktion sammeln.

  Mehr ...
Vorherige 10 Artikel
Nächste 10 Artikel

Namenstag

heute am 8. August:
Dominik, Cyriak, Elgar

...aus dem Bilderalbum





Gottesdienste Altsimmering
im Sommer

Montag 18:00 St. Laurenz
Mittwoch 18:00 St. Laurenz
Freitag 18:00 St. Laurenz
Samstag 18:00 St. Laurenz
Sonntag 9:00 St. Laurenz
Sonntag 10:15 St. Josef

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender 2021/22

Tageslesungen

Zu den Lesungen des Tages

Gebetsmeinung des Papstes 2022

Kanzleiöffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
9 - 11 Uhr Caritasstunden
Freitag 8 - 12 Uhr


Aktuelles Pfarrblatt

Pfarrblatt 138 - Pfingsten 2022



Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis Rueda Tanzclub Simmering