Script zur Bildvergrößerung.
Ostern feiern - daheim
© Diözese Linz

Impulse als Begleiter, um der Botschaft von Ostern nachzuspüren, das wünscht Pfarrer Christian Maresch mit dem Behelf der Diözese Linz. Die Impulse gibt es auch in unseren Kirchen abzuholen, ein kleines aber sehr schön gestaltetes Heft für die Ostertage daheim in der Hauskirche.

Ostern 2021, anders als das Osterfest sonst, auch anders als das Osterfest im vergangenen Jahr. Nur fünf Personen durften gemeinsam die Gottesdienste feiern, heuer, nach derzeitigem Stand sind es in unserer Pfarre Altsimmering 28 in St. Laurenz und 48 in St. Josef auf der Haide. "Wie es wirklich sein wird, wissen wir noch nicht, aber jedenfalls weit entfernt von gewohnten Osterfesten", so Pfarrer Christian Maresch. Trotzdem feiern wir Ostern, weil es das zentrale Fest unseres Glaubens ist, wir feiern die Erlösung durch das Leiden, den Tod und die Auferstehung Jesu. Viele werden daheim feiern, weil unsere Kirchen nicht groß genug sind. "Nutzen Sie die Impulse aus der Diözese Linz, die in unseren Kirchen aufliegenden, um in der Hauskirche das gemeinsame Gebet zu pflegen", so Pfarrer Maresch. "Vielleicht nehmen Sie die Impulse auf jemandem mit, von dem Sie wissen, er oder sie würde gerne in der Kirche mitfeiern, kann aber aus gesundheitlichen Gründen nicht", regt der Altsimmeringer Pfarrer an.

Impulse "Ostern feiern"
© Bernhard Wieczorek
Pfarrer Christian Maresch lädt ein, gerade zu Ostern die Hauskirche zu pflegen, besonders jene, die nicht in der Kirchen mitfeiern können.

Der Weg vom Einzug Jesu in Jerusalem am Palmsonntag führt zum Gründonnerstag mit dem letzten Abendmahl mit seinen Jüngern. Mit diesem Tag beginnt das Osterfest, die Gefangennahme folgt in der Nacht, der Tod am Kreuz am Karfreitag. Stille prägt den Karsamstag, eine Leere, die wir lernen auszuhalten, besonders in dieser Coronazeit. Aber der Weg geht weiter zum Osterfest, dem Fest der Auferstehung, mit dem jeder Tod besiegt ist. "Jesus hat den Tod bezwungen", heißt es in einem Osterlied. "Das wollen wir auch daheim feiern, wenn wir nicht in der Kirche die Gottesdienste mitfeiern können", lädt Pfarrer Christian Maresch zum Gebet in der Hauskirche ein.

Im Impulsheft, das in unseren beiden Kirchen aufliegt, finden Sie einen Vorschlag zur Segnung der Palmzweige, Impulse für den Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Ostern. Aber wir gehen weiter mit den Emmausjüngern, auch diese begleiten uns im Impulsheft.

Anmeldung zum Mitfeiern in den Kirchen

Für die Feier der Kartage ist eine Anmeldung in der Pfarrkanzlei unbedingt nötig (Tel. 01/769 69 32 oder email: pfarre@altsimmering.at - Bitte geben Sie den Gottesdienst an, den Sie besuchen wollen!). Nutzen Sie auch die Möglichkeit in St. Josef ONLINE per Videostream mitzufeiern. Den Link finden Sie hier auf der Pfarrwebsite.

(gr)







Namenstag

heute am 15. April:
Anastasia, Una, Damian, Huna

...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum



Gottesdienste Altsimmering
ab 7. Februar 2021

Montag   18:00 St. Laurenz
Dienstag 8:00   St. Laurenz
Mittwoch 18:00 St. Laurenz
Donnerstag 8:00   St. Laurenz
Freitag   18:00 St. Laurenz
Samstag   18:00 St. Laurenz
Sonntag 8:30
10:00
St. Laurenz
Sonntag 10:00 St. Josef

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender 2020/21

Tageslesungen

Zu den Lesungen des Tages

Gebetsmeinung des Papstes 2021

Kanzleiöffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
9 - 11 Uhr Caritasstunden
Freitag 8 - 12 Uhr


Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis