Script zur Bildvergrößerung.
© Pfarre Altsimmering

"Das Wort zum Sonntag soll uns einstimmen auf die Zeit, in der wir ohne große soziale Kontakte und auch ohne Sonntagsgottesdienst auskommen müssen", so Pfarrer Christian Maresch im eristen Wort zum Sonntag in der Corona-Lockdownzeit knapp vor dem Advent 2020.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Zum letzten Mal grüßt Pfarrer Christian Maresch seine Pfarrgemeinde via Video. Am Siebten Sonntag der Osterzeit, mitten in der Pfingstnovene, geht es um das Gebet, auch Jesus betet, so bezeugt das Evangelium. "An diesem Sonntag wollen wir um den Geist Gottes bitten und beten", der zu Pfingsten gesendet werde, so der Altsimmeringer Pfarrer.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

"Der Geist Gottes ist nicht vor dem Coronavirus geflüchtet. Es geht um den Geist Gottes, der in der Kirche wirkt, bei allen Problemen. Jesus hat den Heiligen Geist hinterlassen als Zeichen der großen Liebe Gottes. Alles, was wir tun, misst sich an der Liebe Gottes", so Christian Maresch in seiner Botschaft zum sechsten Sonntag der Osterzeit.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

"Einen besonders schönen Tag und Gottes Segen zum Muttertag", so der Altsimmeringer Pfarrer in seiner Grußbotschaft am Fünften Ostersonntag. Die Erfahrung der Liebe Gottes sei etwas reales, "bereits hier auf Erden machen wir diese Erfahrung in Gemeinschaft und Beziehung", so Maresch. Er kündigt auch die kommende neue Regelung für die Gottesdienste ab 15. Mai 2020 an.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Pfarrer Christian Maresch wendet sich mit einer kurzen geistlichen Botschaft zum Vierten Ostersonntag an seine Gemeinde. "Jesus wollte die Menschen zu einem Leben in Fülle hinführen, ein Leben ohne Unterschiede, weil alle Menschen füreinander da sind. Mit Gottes Hilfe kann auch Leid und Krankheit überwunden werden", so der Altsimmeringer Pfarrer.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Am dritten Sonntag der Osterzeit wendet sich der Altsimmeringer Pfarrer Christian Maresch mit einer neuen Trostbotschaft an seine Gemeinde. "Gott steht uns bei in allen Krisen, er geht mit uns, trotz oder gerade wegen Corona", so Pfarrer Marsch in seiner Video-Botschaft.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

Auch am Weißen Sonntag, dem Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit schickt Pfarrer Christian Maresch eine Videobotschaft aus der Pfarrkirche: "Lassen wir uns nicht entmutigen. Lassen wir uns von der österlichen Stimmung anstecken, trotz der weltweiten Krise", so der Altsimmeringer Pfarrer.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

"Halleluja! Jesus ist wahrhaft auferstanden." In einer Botschaft wendet sich Pfarrer Christian Maresch in dieser besonderen Zeit an seine Pfarrmitglieder und verkündet das Osterevangelium.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

"Jesus ruft uns alle beim Namen, so wie er Lazarus gerufen hat. Seine Liebe ist stärker als der Tod, nichts kann uns trennen von der Liebe Gottes", sagt Pfarrer Christian Maresch in seiner Video-Botschaft zum 5. Fastensonntag.

  Mehr ...
© Pfarre Altsimmering

"Liebe Gemeinde von Altsimmering, es ist eine besondere Zeit. In diesen Tagen vermissen wir das gemeinsame Gottesdienst feiern. Gerade jetzt möchte ich Ihnen allen das Evangelium des Sonntags verkünden. Es ist für mich ein Hoffnungstext", sagt Pfarrer Christian Maresch in seinem Wort zum Sonntag.

  Mehr ...









...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum


Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender 2019/20

Liturgischer Kalender 2020/21

Tageslesungen

Zu den Lesungen des Tages

Kanzleiöffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
9 - 11 Uhr Caritasstunden
Freitag 8 - 12 Uhr

Namenstag

heute am 1. Dezember:
Blanka, Natalie, Eligius, Bianca, Charles


Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis