Script zur Bildvergrößerung.
"Von innen heraus Teilhabende an Gott"
© Bernhard Wieczorek

"Wir präsentieren am Fronleichnamsfest der Welt den, der unserem Leben Sinn, Orientierung und Lebendigkeit anbietet", betonte Pfarrer Christian Maresch am Fronleichnamsfest in Altsimmering. Fronleichnam sei kein lustiges Spektakel oder Volksfest, sondern die Erinnerung daran, dass Jesus uns alle gleichermaßen Teilhabe an Gott versprochen habe.

Trotz scheinbar drohendem Regenwetter versammelten sich viele Menschen am Fronleichnamstag, 8. Juni 2023, in der Altsimmeringer Pfarrkirche St. Laurenz, um Gottesdienst und Prozession zu feiern. Mit dabei war auch 2023 wieder die Schwechater Stadtmusik, die gemeinsam mit Doris Radlmair an der Orgel den Gottesdienst musikalisch gestaltete.

Prozession als Gegenpol zum Leben in dieser Welt
© Bernhard Wieczorek
Fronleichnam ist mehr als auf das Äußere zu schauen, wie feine Gewändern, goldene Gefäßen oder schöne Musik, so Pfarrer Maresch.

Fronleichnam habe auch heute noch Sinn, so der Altsimmeringer Pfarrer Christian Maresch, der der Messe in der vollen Pfarrkirche vorstand. "Wir präsentieren der Welt den, der unserem Leben Sinn, Orientierung und Lebendigkeit anbietet, das ist der Sinn des heutigen Festes Fronleichnam. Ja, dieses Fest ist ein Spiel von Farben, Weihrauchgeruch, Musik und Gebet. Aber trotzdem ist es auch ein ernstes Fest: Wir ziehen ganz bewusst hinaus in eine Welt, die oft sehr anstrengend und kaputt ist, in der uns oft auch viel Hass und Gewalt begegnet. Mit dieser Prozession aber wollen wir einen Gegenpol setzen zum Leben in dieser Welt", betonte der Altsimmeringer Pfarrer. Leben in dieser Welt hieße auch die Fähigkeit zu Freude, Vertrauen und Liebe zu haben. Dabei müsse aber eines klar sein, so der Pfarrer: "Wer zu Fronleichnam nur beim bloßen Schauen auf das Äußere verbleibt, an den feinen Gewändern, an den goldenen Gefäßen, an der schönen Musik, hat letztlich dieses Fest nicht verstanden. Wenn wir in der Prozession Jesus in der Gestalt des einfachen Brotes durch die Straßen von Simmering tragen, dann eben nicht als lustiges Spektakel oder Volksfest, nein, sondern als Erinnerung daran, dass er - Jesus - Gott selber - uns allen gleichermaßen Teilhabe versprochen hat, ohne Unterschied für alle, ohne Ausnahme", betonte Pfarrer Maresch in seiner Predigt.

Prozession zum Senior:innenschlössl

Die Prozession führte nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Laurenz zum Senior:innenschlössl, wo Kaplan Krystian Podgórni die Feier leitete. Nach dem traditionellen Segen schloss der Kaplan die Feier mit dem Segen über Stadt und Menschen bei der Filialkirche St. Josef auf der Haide ab. Die Pfarrjugend hatte den anschließenden Frühschoppen vorbereitet, der am Vorplatz der Kirche bis in die Nachmittagsstunden dauerte.

Weitere Bilder zu Fronleichnam 2023 im Bilderalbum

(gr)


Namenstag

heute am 21. Juli:
Daniel, Daniela, Stella, Julia, Stephanie

Aktuelle Termine

Verlautbarungen

Aktuelles Pfarrblatt

Pfarrblatt 146 - Sommer 2024



Gottesdienste Altsimmering
im Sommer

Montag 18:00 St. Laurenz
Mittwoch 18:00 St. Laurenz
Freitag 18:00 St. Laurenz
Samstag 18:00 St. Laurenz
Sonntag 9:00 St. Laurenz
Sonntag 10:15 St. Josef

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Tageslesungen

Zu den Lesungen des Tages

Gebetsmeinung des Papstes 2023

Kanzleiöffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
9 - 11 Uhr Caritasstunden
Freitag 8 - 12 Uhr

...aus dem Bilderalbum



Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis Rueda Tanzclub Simmering