Script zur Bildvergrößerung.
Mariazellervereins-Obmann Johann Kasehs feierte den 80er
© Bernhard Wieczorek

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Gratulationsreigen feierte Obmann Johann Kasehs seinen 80. Geburtstag am Sonntag, 28. Jänner 2024. Besondere Eigenschaften an Johann Kasehs seien sein Glabensvorbild, seine Güte und seine Freundschaft, betonte Doris Radlmair in der Festrede.

Die Kirche St. Josef auf der Haide war vollbesetzt, untypisch für einen normalen Sonntag, stellte auch Kaplan Krystian Podgorni fest. Drei Fahnenträger, vom Mariazeller Prozessionsverein, vom Bauernbund und Gartenbauvereinigung Simmeringer Bezirksgruppe, zogen mit einer großen Ministrantenschar und Diakon und Kaplan ein und am Ende des Gottesdienstes kam auch Dechant und Pfarrer Christian Maresch, um sich in die Gratulantenschar einzureihen.

So gratulierten nach dem Pfarrer von Altsimmering nacheinander Anneliese Schippani für die Landwirtschaftskammer und den Wiener Bauernbund, Obmann Alexander Ableidinger und Alfred Wallner für die Simmeringer Gärtnerbezirksgruppe, die Ministranten mit Diakon Alfred Zimmel, die Gottesdienstband und das Mesnerteam von St. Josef.

Seit 26 Jahren Obmann des Mariazellervereins

Besonderes Augenmerk hatte natürlich die Aufgabe von Hans Kasehs als Obmann des Mariazeller Prozessionsvereins in Simmering. Obmannstellvertreterin Doris Radlmair hielt die Glückwunschrede. Dabei wies sie auf drei besondere Merkmale von Hans Kasehs hin, der " für unsere Pfarre und unseren Mariazeller Prozessionsverein wichtig und wertvoll ist". So betonte sie das Vorbild im Glauben, denn "du hast auch immer wieder genug Kraft gefunden, andere an deinem Glauben teilhaben zu lassen. So bist du für uns alle ein wahres Vorbild im Glauben geworden", betonte Doris Radlmair. Ein weiteres Merkmal sei die Güte, die Hans Kasehs allen Menschen mit unterschiedlichsten Anliegen entgegenbringt. "Du schenkst ihnen Aufmerksamkeit, ein gutes Wort, einen hilfreichen Tipp, und das wertvollste aller Geschenke: Zeit", so die Obmannstellverteterin. Schließlich sei an Hans Kasehs die Freundschaft ein herzliches Markenzeichen, die "wir in der Pfarre und im Verein immer wieder erleben und erfahren dürfen und wir sind sehr dankbar dafür", betonte Doris Radlmair.

Letztlich bleibe zu den Glückwünschen zum 80. Lebensjahr nur mehr Dank zu sagen für die viele und gute Arbeit von Hans Kasehs im Mariazeller Prozessionsverein: "Du bist seit 1998, seit 26 Jahren Obmann, da darf ich unseren langjährigen Pfarrer und geistlichen Leiter des Vereins, Franz Merschl, zitieren: Nur danken kann ich, mehr doch nicht", und wünscht stellverterend für den ganzen Verein, gemeinsam mit Kassier Josef Ponecz dem Obmann alles Liebe und Gute.

Mit einer Dankesrede von Johann Kasehs und der Einladung zu einem Pfarrcafe mit einem Glas Sekt endete der Festgottesdienst.

(gr)


Namenstag

heute am 21. Juli:
Daniel, Daniela, Stella, Julia, Stephanie

Aktuelle Termine

Verlautbarungen

Aktuelles Pfarrblatt

Pfarrblatt 146 - Sommer 2024



Gottesdienste Altsimmering
im Sommer

Montag 18:00 St. Laurenz
Mittwoch 18:00 St. Laurenz
Freitag 18:00 St. Laurenz
Samstag 18:00 St. Laurenz
Sonntag 9:00 St. Laurenz
Sonntag 10:15 St. Josef

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Tageslesungen

Zu den Lesungen des Tages

Gebetsmeinung des Papstes 2023

Kanzleiöffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
9 - 11 Uhr Caritasstunden
Freitag 8 - 12 Uhr

...aus dem Bilderalbum



Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis Rueda Tanzclub Simmering