Script zur Bildvergrößerung.
Gottesdienste am Heiligen Abend
© Georg Radlmair

"Corona macht vieles anders, so auch die Ordnung der Gottesdienste am Heiligen Abend, 24. Dezember 2020 in Altsimmering", erklärt Pfarrer Christian Maresch. Für die Weihnachtsmetten sind Zählkarten erforderlich. Sie finden hier die geplante Ordnung der Gottesdienste in den beiden Kirchen unserer Pfarre.

"Auf Grund der derzeit geltenden Vorschriften, die von der Bundesregierung und der Österreichischen Bischofskonferenz verlautbart wurden, haben wir im Pfarrteam die Ordnung der Gottesdienste am Heiligen Abend festgelegt. Die traditionellen Kindergottesdienste, die am Nachmittag stattfinden, mussten in beiden Kirchen abgesagt werden. Aber wir haben ein Alternativprogramm vorgesehen", kündigt der Altsimmeringer Pfarrer, Christian Maresch, an.

Programm für Kinder und Familien in St. Laurenz

Die Pfarrkirche ist von 14.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Mittels Einbahnsystem in der Kirche ist der Besuch der Krippe und ein Abholen des Friedenslichts von Bethlehem möglich. Familien können dabei nur einzeln in die Kirche kommen. Am Nachmittag gibt es dazu weihnachtliche Musik.  

Programm in der Filialkirche St. Josef

Die Kirche in der Bleriotgasse ist von 14 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Die Jungschar bietet dazu einen "Stationengottesdienst". Dabei können die Familien einzeln von einer Station zur anderen gehen. Die einzelnen Stationen werden vom Kinderliturgieteam vorbereitet. Auch das Friedenslicht ist in St. Josef erhältlich! Als Besonderheit ist es Diakon Franz Schramml gelungen, dass im Pfarrgarten von St. Josef der Besuch einer lebendigen Krippe möglich ist.

Die Weihnachtsmetten

Die Weihnachtsmetten sind wie die Sonntagsgottesdienste zu sehen. Das bedeutet, dass in St. Laurenz pro Gottesdienst maximal 40 Personen und in St. Josef maximal 70 Personen den Gottesdienst gemeinsam feiern dürfen. Damit wir diese Vorschriften einhalten können ist für den Besuch einer dieser Metten unbedingt eine Zählkarte erforderlich. Ohne Zählkarte ist eine Teilnahme an der Mette leider nicht möglich. Diese Zählkarten sind in der Pfarrkanzlei  (Tel. 01/7696932) für die Mitternachtsmette in St. Laurenz und für die Weihnachtsmette in St. Josef erhältlich.

Zählkarten für die von unseren Schwestern gestaltete Mette sind im Kloster (Tel. 01/7696933 erhältlich.

St. Laurenz:

22 Uhr

Mette von den Schwestern von der Schmerzhaften Mutter (SSM) gestaltet (max. 40 Personen)
Dieser Gottesdienst wird online übertragen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

24 Uhr

Mitternachtsmette (max. 40 Personen)

     

St. Josef:

22 Uhr

Weihnachtsmette   (max.  70 Personen)

"ALs Pfarrer darf ich an die Gottesdienste zu den Weihnachtsfeiertagen erinnern, auf die wir uns als Gemeinde aufteilen können", betont Pfarrer Maresch.

Christtag, 25. Dezember 8.30
10.00
St. Laurenz
  10.00 St. Josef
Stephanitag, 26. Dezember 8.30
10.00
St. Laurenz
  10.00 St. Josef
Sonntag, 27. Dezember 8.30
10.00
18.00
St. Laurenz
  10.00 St. Josef

Wir bitten alle, diese Maßnahmen mitzutragen, damit wir alle Weihnachten in unseren Kirchen ruhig und friedvoll Weihnachten feiern können.








Namenstag

heute am 18. Jänner:
Margitta, Ulfried, Uwe, Priska, Regina

...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum

Gottesdienste Altsimmering

Vom 28.12.2020 - 24.1.2021 gibt es aufgrund der Corona-Beschränkungen keine öffentlichen Gottesdienste!


Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender 2020/21

Tageslesungen

Zu den Lesungen des Tages

Gebetsanliegen des Papstes (pdf)

Kanzleiöffnungszeiten

Montag 8 - 12 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
9 - 11 Uhr Caritasstunden
Freitag 8 - 12 Uhr


Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis