Script zur Bildvergrößerung.
"In den Garten Gottes gewechselt"
© Bernhard Wieczorek

Seit 20 Jahren ist Pfarrer Christian Maresch der "Chef" in der Pfarre Altsimmering. Vieles habe sich seit damals verändert, aber "unser Pfarrer Christian hat das Schiff, das sich Gemeinde nennt, als Kapitän gut durch die Wellen der Zeit geführt", so Friedl Schnell, die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates.

Mit viel Harmonie und Geduld und großes Vertrauen in die MitarbeiterInnen der Gemeinde habe es Pfarrer Christian Maresch geschafft "das Altsimmeringer Schiff durch die Zeit zu lenken", bedankte sich Friedl Schnell am Ende des Festgottesdienstes anlässlich 20 Jahre Pfarrer Christian Maresch am Sonntag, 16. September 2018 in der Pfarrkirche St. Laurenz. "Du hast mit viel Liebe bisher unsere Pfarre geleitet und das soziale Engagement, das bei dir meist in Stille geschieht, uns vorgelebt, dafür danken wir Dir herzlich", sagte die stellvertretende PGR-Vorsitzende.

Glückwünsche vom Mariazeller Prozessionsverein
© Bernhard Wieczorek
Johann Kasehs gratuliert dem Gärtner, der "in den Garten Gottes gewechselt ist".

Auch Johann Kasehs, Obmann des Mariazeller Prozessionsvereins in Simmering. bedankte sich für die 20 Jahre geistliche Leitung des Vereines: "Du bist so wie ich Gärtner und hast diesen Beruf zunächst erlernt. Aber dann bist du in den Garten Gottes gewechselt und hast hier gepflegt und gesorgt, dafür danke ich dir stellvertretend für die Mitglieder des Vereins herzlich."

Predigt von Diakon Thomas Schmid

Die Festpredigt beim Gottesdienst hatte Diakon Thomas Schmid (IVL) übernommen. Hier der Wortlaut, der mit großem Applaus bedankten Ansprache:

Lieber Christian, liebe Gemeinde von Alt-Simmering , liebe Gäste!

Aus der Festschrift "20 Jahre Jugendland", also vor 22 Jahren: Zitat Christian Maresch: "Persönlich habe ich in den letzten zwei Jahren hier in Alt-Simmering sehr viel gelernt vom Jugendland, vieles davon werde ich in anderen Pfarren gut verwenden können."
Gottseidank kannst Du, lieber Christian, es hier in Altsimmering verwenden.

© Bernhard Wieczorek
Pfarrer Christian Maresch feierte 20 Jahre Pfarrer mit einem Dankgottesdienst.

Lieber Christian, es ist wohl kein Zufall, dass die Kirchen deiner Pfarre auf den Heiligen Laurentius und auf den Heiligen Josef den Arbeiter hin geweiht wurden. Beide  charakterisieren deinen Glaubenszugang sehr gut.

1. Laurentius präsentiert eine Schar von Armen und Kranken, Verkrüppelten, Blinden, Leprösen, Witwen und Waisen als „den wahren Schatz der Kirche“ dem Kaiser. Dabei sagt er uns heute noch: Diese Menschen sind der Kirche besonders ans Herz gelegt.

2. Pius XII. wendet sich am 1. Mai 1955 an die italienische christliche Arbeiterbewegung ACLI: "Wie oft haben Wir die Liebe der Kirche zu den Arbeitern ausgesprochen und erklärt!", und trotzdem, so Pius weiter, würden böse Stimmen immer noch behaupten, die Kirche stünde als Verbündete des Kapitalismus nicht an der Seite der Arbeiter. Deshalb verkündete er, "hier und heute, an diesem 1. Mai 1955" den Gedenktag Josefs des Arbeiters einzurichten: "Liebe Arbeiter und Arbeiterinnen, das ist Unser Geschenk an euch!" Der bescheidene Handwerker aus Nazaret stehe nicht nur "bei Gott und für die Kirche für die Würde der menschlichen Arbeit", sondern auch als "Schutzpatron für euch und eure Familien".

Aus beiden Heiligengeschichten ergibt sich ein tiefer Lebenssinn: Liebe empfangen und weitergeben. Das entspricht Deinem Zugang zum Leben und zu den Menschen um dich herum, Christian. Das wurde uns auch heute in der Lesung aus dem Jakobusbrief vorgetragen: "So ist auch der Glaube für sich alleine tot, wenn er nicht Werke vorzuweisen hat". Damit das Leben gelingen kann - und es soll gelingen - gibt es eine gemeinsame Verantwortung, und zu dieser ermunterst Du junge und alte Menschen. Um zum Schluss zu kommen, möchte ich Dir, lieber Christian, noch viele Jahre wünschen in denen du deine Berufung leben darfst und uns allen wünsche ich, dass diese Jahre in Alt-Simmering sein mögen. Amen.



...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum



Gottesdienste Altsimmering

Montag   18:30 Kloster
Dienstag 8:00    
Mittwoch   18:30  
Donnerstag 8:00    
Freitag   18:30  
Samstag   18:30  
Sonntag 9:00 18:30  
Sonntag 10:00 St. Josef

Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis