Script zur Bildvergrößerung.
"Jesus leuchtet" – Messe mit dem Klosterkindergarten
© Bernhard Wieczorek

Am zweiten Fastensonntag, 25. Februar 2018, war in der Filialkirche St. Josef auf der Haide der "Klosterkindergarten" zu Gast. Der Kindergarten ist im Kloster Simmering beheimatet, es werden dort 50 Kindergartenkinder, 15 Kleinkinder und etwa 20 Schulkinder im Nachmittags-Hort betreut.

Einmal im Jahr gestalten die Pädagoginnen des Klosterkindergartens  (mit vollem Namen "Katholischer Kindergarten des Schulvereins der Schulschwestern vom 3. Orden des Hl. Franziskus") eine Kindermesse zum Thema des Tages-Evangeliums. Unter dem Titel "Jesus leuchtet" wurde heuer den Kindern die Verklärung Jesu (Mk 9, 2-8) nähergebracht: Jesus ging mit den Aposteln Petrus, Jakobus und Johannes auf einen hohen Berg, wo Jesus vor den Augen seiner Begleiter von Gott hell erleuchtet wurde und mit Mose und Elia sprach, die ihnen dort erschienen waren. "Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören" gab ihnen eine Stimme aus der Wolke mit auf den Weg.

Der Messe stand Pfarrer Christan Maresch vor, er wurde von Diakon Alfred Zimmel und 14 Ministranten unterstützt. Etwa 35 Kinder des Klosterkindergartens waren mit Eltern und Großeltern gekommen, gemeinsam mit den übrigen Messbesuchern füllten sie St. Josef bis auf den letzten Platz.

Gemeinsam auf den Berg gehen
© Bernhard Wieczorek
"Komm mit auf den Berg": Mit einer kurzen Wanderung durch den Kirchenraum wurden die Kinder auf das Evangelium eingestimmt.

Stefanie Schillhansl, die gemeinsam mit Stefanie Kulovits die "Schmetterlingsgruppe" leitet, lud die Kinder zu Beginn der Messe als Einleitung zu dieser Erzählung ein, mit ihr gemeinsam auf den Berg zu wandern, der mit einem im Altarraum liegenden schwarzen Tuch dargestellt wurde. Oben angekommen wurde der Berg hell – dargestellt mit roten, orangen, gelben und weißen Tüchern. Hier nahm Elisabeth Jedletzberger, Leiterin der "Spatzengruppe" die Messbesucher in die Atmosphäre am Gipfel eines Berges mit: "So weit oben ist alles hell und klar, man kann den Himmel sehr gut sehen!"

Nach dem in kindgerechter Sprache von Diakon Alfred Zimmel vorgetragenen Evangelium und der Eucharistiefeier gingen die Kinder (symbolisch) den Berg wieder gemeinsam hinunter. Als Andenken an die Messfeier durften sie sich Kerzen mit der Aufschrift "Jesus leuchtet" mit nach Hause nehmen.



...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum



Gottesdienste Altsimmering

Montag 18:30 St. Laurenz
Mittwoch 18:30 St. Laurenz
Freitag 18:30 St. Laurenz
Samstag 18:30 St. Laurenz
Sonntag 9:00 St. Laurenz
Sonntag 10:15 St. Josef

Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis