Script zur Bildvergrößerung.
Kinderliturgiefeiern in der Karwoche und zu Ostern 2017
© Bernhard Wieczorek

Bestärkt durch die positive Resonanz des Vorjahres, wurde in St. Josef auf der Haide das Osterfest mit besonderem Bedacht auf Kinder gestaltet. Am Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag wurden spezielle Kinderliturgiefeiern angeboten.

In Altsimmering ist es schon Tradition, dass die jungen Familien mit den Kindern in St. Josef auf der Haide zum Gottesdienst zusammenkommen. Seit 2016 werden auch die Kartage speziell für Kinder gestaltet und ein eigenes Team hat sich zusammengefunden um die kindgerechte Liturgie vorzubereiten.

Palmsonntag
© Bernhard Wieczorek
Der Einzug Jesu in Jerusalem wurde am Palmsonntag kindgerecht gestaltet.

Am Palmsonntag, 8. April 2017, einem wunderschönen, sonnigen Frühjahrstag, hielt Pfarrer Christian Maresch gemeinsam mit Diakon Alfred Zimmel zunächst die Palmweihe beim eisernen Kreuz am Vorplatz der Kirche. Nach der anschließenden Palmprozession in die Kirche begaben sich die etwa 70 Kinder in die Unterkirche von St. Josef. In einem Jungscharraum erläuterte Petra Schäffer unterstützt von Edith Graf den jungen Christen zunächst den Einzug Jesu in Jerusalem und wie sich Jesus von den damaligen weltlichen Königen unterschied. Danach konnten die Kinder in vier, im Hauptraum der Unterkirche aufgebauten Stationen Palmbesen binden sowie zum Palmsonntag passende Motive malen und basteln.

Karfreitag
© Bernhard Wieczorek
Sechs ausgewählte Kreuzwegstationen wurde am Karfreitag mit den Kindern erarbeitet und gebetet.

„Den Weg gemeinsam mit Jesus gehen“ war das Motto der Karfreitagsliturgie. Elisabeth Jedletzberger erörterte sechs ausgewählte Stationen des Kreuzweges: Gefangennahme am Ölberg, Dornenkrönung, Jesus nimmt das Kreuz auf sich, Jesus begegnet Maria, Jesus stirbt am Kreuz und Jesus wird ins Grab gelegt. Die 43 mitfeiernden Kinder begleiteten dabei eine Christusfigur nach Egli entlang dieses Weges. Zahlreiche Symbole und Utensilien (Dornen, Kreuz, Leinenbinden usw.) wurden angreif- und spürbar. Abgeschlossen wurde die Feierstunde mit einer Lichterprozession durch die Kirche, die mit der Grablegung Jesu und dem Beginn der Grabesruhe endete.

Angebot in pastorales Konzept übernommen

Schon in der Osternacht hatte Pastoralassistent Thomas „Zombie“ Zonsits ein positives Resümee über die Kinderliturgie-Feiern rund um Ostern gezogen: „Die vielen Kinder und auch Erwachsenen, die die heurigen Feierstunden besucht haben, sind die beste Bestätigung, dass wir dieses Angebot als fixen Bestandteil in unser pastorales Konzept aufnehmen werden!“

(Bernhard Wieczorek)


...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum



Gottesdienste Altsimmering

Montag   18:30 Kloster
Dienstag 8:00    
Mittwoch   18:30  
Donnerstag 8:00    
Freitag   18:30  
Samstag   18:30  
Sonntag 9:00 18:30  
Sonntag 10:00 St. Josef

Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis