Script zur Bildvergrößerung.
Pfarrer Wilhelm Müller ist verstorben
© Georg Radlmair

Willi Müller, ehemaliger Kaplan von Altsimmering, ist im 77. Lebensjahr, nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Sein priesterliches Wirken war geprägt von einer tiefen Spiritualität, deren Mittelpunkt die Eucharistiefeier mit der Gemeinde war. Zu Altsimmering hatte Willi eine besondere Beziehung.

"Willi war bei allen sehr beliebt, umso größer schmerzt uns, dass er nicht mehr bei uns ist – er wurde 76 Jahre alt. Es möge uns ein Trost sein, dass Willi jetzt bei Gott unserem Herrn ist , geborgen in Liebe und Dankbarkeit", so schreibt der Altsimmeringer Pastoralassistent Thomas  Zonsits in einem ersten E-Mail an alle (ehemaligen) Jugendlandmitglieder der Pfarre Altsimmering. Der ehemalige Jugendland-Kaplan Wilhelm Müller ist am 16. März 2017, nach kurzer, schwerer Krankheit, im Hartmannspital gestorben.

Späte Berufung
© Georg Radlmair
Friedl Schnell gratulierte Willi Müller in Altsimmering zum silbernen Priesterjubiläum.

Wilhelm Müller wurde am 14. Februar 1941 in Wien geboren. Nach seiner Ausbildung zum Maschinenbauschlosser arbeitete er 29 Jahren bei der Simmering-Graz-PaukerAG. Als Spätberufener trat er mit 43 Jahren ins Wiener Priesterseminar sein. Er habe immer wieder den Ruf Jesu gehört, aber ignoriert, bis er ihn nicht mehr überhören konnte, erzählte er immer wieder, wenn er auf Aushilfe in Altsimmering war. Nach seiner Diakonatsweihe am 4. Juni 1989  durch Weihbischof Moser war er zunächst Diakon in der Pfarre Ober St. Veit. Am 24. Juni 1991 wurde er von Kardinal Hans Hermann Groer zum Priester geweiht. Nach drei Kaplansjahren in Altsimmering war Müller von 1994 - 2008 Pfarrer in Fischamend, wo er auch zum Feuerwehrkuraten ernannt wurde. Am 3. November 2001 wurde Willi Müller zum Geistlichen Rat ernannt.

Platz im Herzen der Menschen
© Georg Radlmair
EIne herzliche Freundschaft verband Willi Müller (li.) und Diakon Franz Schramml (re.) über viele Jahre hinweg.

"Besonders freut uns in Altsimmering, dass wir am Sonntag, 18. September 2016, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Altsimmering, St. Laurenz, mit unserem Willi Müller das silberne Priesterjubiläum feiern konnten", so Pfarrer Cristian Maresch. Die Predigt hielt damals Diakon Franz Schramml. "Wir werden Willi ein ehrendes Andenken bewahren und in vielen Herzen wird der gütige Priester einen besonderen Platz haben", so der Altsimmeringer Pfarrer Maresch.

Auch der Mariazeller Prozessionsverein Simmering freute sich immer wieder, wenn Willi mit auf Wallfahrt fuhr. So begleitete er im Jahr 2016 die Wallfahrt nach St. Corona/Wechsel und spontan auch jene nach Pottenstein und zum Mariahilfberg.

Begräbnis und Gedenkgottesdienst

Das Begräbnis von Willi Müller wird Kardinal Christoph Schönborn am Samstag, 1. April 2017, um 13.00 Uhr in der Marktkirche Fischamend mit der Gemeinde feiern. Anschließend wird die sterbliche Hülle im Priestergrab bei der Dorfkirche bestattet.

Am Freitag, 31. März 2017, um 18.30 Uhr betet die ehemalige Pfarrgemeinde von Willi Müller in der Marktkirche Fischamend den Rosenkranz.

Der Mariazeller Prozessionsverein Simmering, feiert im Gedenken an den Verstorbenen am Mittwoch, 7. Juni 2017, um 18.30 Uhr einen Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Laurenz/Altsimmering. Beim Kreuzweg am 31.3. um 19.00 Uhr werden die Mitglieder des Mariazeller Prozessionsvereins Simmering besonders für Willi Müller beten.

Gedenken im Jugendland

Das Jugendland Altsimmering veranstaltet am Samstag, 1. April 2017, ab 19.00 Uhr im Jugendland Altsimmering ein Gedenktreffen für Willi Müller. „Wir wollen einen ‚Raum‘ eröffnen, um im gemütlichen Rahmen der guten Zeiten mit Willi zu gedenken“, kündigt Thomas Zonsits an.



...aus dem Bilderalbum

Aus dem Bilderalbum

Namenstag

heute am 19. Oktober:
Frieda, Isaak, Paul v. K., Laura




Gottesdienste Altsimmering

Montag   18:30 Kloster
Dienstag 8:00    
Mittwoch   18:30  
Donnerstag 8:00    
Freitag   18:30  
Samstag   18:30  
Sonntag 9:00 18:30  
Sonntag 10:00 St. Josef

Links

Kindergarten Altsmmering Mariazeller Prozessionsverein Simmering Volkstanzkreis